Hühnchen Curry schnell und lecker – Ein Family Food Rezept

Home » Rezepte » Hauptgerichte » Hühnchen Curry schnell und lecker – Ein Family Food Rezept

Hühnchen Curry schnell und lecker – Ein Family Food Rezept

FrauBpunkt Familyfood Hühnchencurry Curry Rezept-0471

Hühnchen Curry schnell und lecker

Wie wäre es mal wieder mit einem leckeren, zarten frischen Hühnchen Curry und ich gebe es zu, mit ein wenig Werbung für tolle Gewürze? Mit so einem klitzekleinen Hauch Erdnussbutter? Nur so wegen der Geschmeidigkeit der Soße?

Ich hatte ja schon ausführlich vom Food.Blog.Meet 2017 in Köln erzählt. Von all den tollen Produkten, der Airfry von Philips. Von Wüsthof Messern, schönem Geschirr von Villeroy & Boch, das zarte Fleisch von YourBeef, die Leckereien vom Netto Markendiscount, feine Weine von Mövenpick, Kochgeschirr von Berndes,… Hab ich wen vergessen? Hm,….

Spicebar! Kai Dräger von Spicebar war extra aus Berlin angereist, um uns alle süchtig zu machen. Meine erste Bestellung dort war verheerend und die nächste wird potentiell noch größer ausfallen. Einige Freunde von uns wollen noch mit bestellen. Beim Event hatte Kai hauptsächlich Pfeffersorten dabei. Doch daheim am heimischen Rechner, war ich vollkommen verloren,…

Es gibt Pfeffersorten,

die kann ich nicht mal aussprechen, Salze, Kräuter, getrocknetes Fruchtpulver, Zuckersorten, gefühlt 1467 Gewürzmischungen. Und der Gipfel des Gewürzhimmels ist, das man sich sein eigene, persönliche Gewürzmischung an der „Spicebar“ selbst mischen kann! Wie cool ist das denn! Mein großer Bruder hat einen Tag vor DerLpunkt Geburtstag und ich denke, ich weiß schon, was ich ihm schenken werde,…

Hier im Rezept findet die grandiose PurPur Curry Mischung Verwendung. Curry mit Himbeerpulver, Acai und Chia, cool, oder nicht?

Heute Früh war ich schwer beschäftigt. Ich habe an einem recht großen Artikel gearbeitet. Für einen ganz tollen Kooperationspartner. Da dürfen Sie aber noch ein wenig gespannt sein. Bald geht er online. Es hat aber dann plötzlich pressiert, weil die Kinder ja hungrig von der Schule heim kommen. Ich also den Kühlschrank geplündert und 30 Minuten später das Essen auf den Tisch gestellt.

Es eignet sich so ziemlich jedes Gemüse für dieses Curry. Wichtig ist nur, dass Sie die Stücke so schnippeln, das die Garzeiten relativ gleich ausfallen. Man könnte auch Garnelen statt Hühnchen verwenden. Dazu einen leckeren Jasminreis servieren, oder ein Fladenbrot, das man noch unterwegs besorgt hat und in 30 Minuten ist eine wunderbare Mahlzeit fertig.

Gutes Gelingen,

Ihre FrauBpunkt

FrauBpunkt Familyfood Hühnchencurry Curry Rezept-0473
Hühnchen Curry mit Gemüse
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
6Portionen
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden (so 5 mm dick). Gemüse schneiden und bereit stellen.
  2. In einem Wok das Ghee erhitzen. Zwiebelwürfel und Knoblauch dazu geben. Ein wenig anschwitzen, dann das Fleisch dazu geben.
  3. Mit Zucker, Reiswein und Fischsoße unter ständigem Rühren würzen. Wenn das Fleisch fast gar ist (2 Minuten ca.) den EL Speisestärke dazu geben und gut umrühren.
  4. Jetzt das Gemüse dazu geben, mit Kokosmilch ablöschen. Erdnussbutter, Curry, Sojasoße, Salz und Ingwersaft dazu geben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. dabei immer wieder umrühren.FrauBpunkt Familyfood Hühnchencurry Curry Rezept-0466
  5. Mit Zitronensaft, evtl. etwas mehr Sojasoße abschmecken und mit gehackten Koriander bestreut servieren.FrauBpunkt Familyfood Hühnchencurry Curry Rezept-0470
Rezept Hinweise
Es gibt noch keine Lebensmitteletiketten für dieses Rezept.
2019-10-29T10:04:37+01:00

Leave A Comment

Ich stimme gerne zu.