Bacon Love Cookies

FrauBpunkt Food.Blog.Meet Bacon Cookie Bericht Rezept-0070

Warum gibt es die Bacon Love Cookies?

Für mich, als persönliches Highlight beim Food.Blog.Meet gab es eine Zimtschnecke mit Bacon Crumble und Candy Bacon von Onkel Kethe. Serviert mit genialem Pfeffer von Spicebar und einem unanständig leckeren Topping aus Baconfett, Puderzucker, einem dezenten Hauch Butter (aber nur für den Glanz) und wenn ich mich richtig erinnere, Frischkäse. Abartig lecker, fingerlicking good, p… g…!! (Und jetzt tun Sie nicht so, als ob Sie nicht wüssten, was ich damit meine!!)

Das führt mich auch zu meinem heutigen Rezept für Sie. DieLpunkt hatte ja schon einmal, recht treffend und eloquent gemeint

„Bacon ist ja schließlich ein Gewürz“

Das war in der Phase, in der sie Vegetarierin sein wollte und nach dem dritten Tag eingeknickt ist. So entstanden auch Gerichte, wie die Spätzlepfanne mit Rosenkohl und Bacon . Oh, ich stelle gerade fest, das ich das nur auf Instagram gepostet hatte. Wollen Sie das Rezept? Ist echt lecker,… Aber auch im klassischen Bohne, Birne und na – Speck, ist es zu finden. Das neue Gewürz, Bacon.

Wenn ich jetzt also Bacon als Gewürz sehe, dann eröffnen sich ganz neue Wege, Rezepte, Ideen. Die Zimtschnecken waren abgefahren, die Brownies von BigMeatLove hab ich ja leider nicht probieren können. Irgendwelche Heuschrecken waren da schon darüber her gefallen. Und ich hatte da eine, sagen wir mal, fast künstlerische Eingebung. Ich könnte natürlich mein eigenes Brownie Rezept pimpen.

Laaangweilig,…

Oder aber ich erfinde einfach ein neues Rezept. Für Cookies. Selbstverständlich können Sie den Bacon auch ganz feige weg lassen. Dann sind es allerdings keine Bacon Love Cookies mehr. Und ich schwöre Ihnen, Sie verpassen was! Übrigens würde ich persönlich ja die doppelte Menge an Bacon karamellisieren. Denn wenn Sie erst mal kosten, wird von der ersten Ladung nicht so viel übrig bleiben. Wir haben den beim Event wie die Schießhunde bewacht!

Lassen Sie sich die Kekse schmecken und gucken Sie mal, wer von Ihren Bekannten auf das Gewürz kommt. Aber bitte nicht an Vegetarier verfüttern. Das gehört sich nicht!

Viel Spaß beim Nachbacken und Bacon Love Cookies Naschen,

Ihre FrauBpunkt

FrauBpunkt Food.Blog.Meet Bacon Cookie Bericht Rezept-0077
Cookies mit kandiertem Bacon und Schokolade
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Das Tolle an diesem Rezept ist, dass Ihr auch einfach schon fertig geformte Kekse einfrieren und bei Bedarf gefroren aufs Backblech legen und backen könnt. Die Backzeit verlängert sich allerdings um ein paar Minuten. Herrlich, oder?
Portionen
30Stück
Anleitungen
  1. Nutella, Nougat und Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Backpapier in eine flache Form geben und die Schokoladenmasse einfüllen und in den Gefrierschrank packen.
  2. Einen Mürbeteig herstellen aus Mehl, Speisestärke, gesiebtem Puderzucker, Butter, Orangenschale, Salz, Mark der Vanilleschote, Zimt, Eigelben und Orangensaft. Den Teig in Folie wickeln und kühl stellen.
  3. Den Bacon dünn auf ein Blech legen (für den Backofen mit Papier, für den Grill ohne). Den Rohrzucker mit Zimt, Orangenschale und Cayennepfeffer mischen und auf den dünnen Bacon Scheiben verteilen.FrauBpunkt Food.Blog.Meet Bacon Cookie Bericht Rezept-0033
  4. Bacon langsam bei indirekter Hitze (Backofen 200°) knusprig braten. Der Zucker schmilzt und karamellisiert dann. Vom Blech nehmen und auf Backpapier abkühlen lassen. Vorsicht, der flüssige Zucker ist sehr heiß!FrauBpunkt Food.Blog.Meet Bacon Cookie Bericht Rezept-0034
  5. Backofen auf 180° Umluft vorheizen und 3 Backbleche mit Backpapier belegen.
  6. Die feste Schokoladenmasse, die Nüsse und den Bacon würfeln. Den Teig auch in Würfel schneiden. So kann alles besser rasch verknetet werden.FrauBpunkt Food.Blog.Meet Bacon Cookie Bericht Rezept-0063
  7. Walnussgroße Kugeln abstechen, mit den Händen flach drücken und auf die Backbleche verteilen. Bei uns gab es so 30 Cookies.
  8. 18-20 Minuten backen. Die Kekse sind noch weich, wenn sie aus dem Ofen kommen, werden dann aber schnell fest.FrauBpunkt Food.Blog.Meet Bacon Cookie Bericht Rezept-0067
Rezept Hinweise
Nährwertangaben
Cookies mit kandiertem Bacon und Schokolade
Menge pro Portion
Kalorien 236 Kalorien aus Fetten 117
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 13g 20%
gesättigte Fettsäuren 6g 30%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1g
einfach ungesättigte Fette 5g
Cholesterin 52mg 17%
Natrium 185mg 8%
Kalium 82mg 2%
Kohlenhydrate gesamt 27g 9%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 13g
Protein 4g 8%
Vitamin A 5%
Vitamin C 2%
Kalzium 2%
Eisen 6%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
2017-10-03T15:57:27+00:00 März 14th, 2017|

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme gerne zu.