Lavendel Waldnuss Kekse mit Thymian Birnen und Saint Agur

Was noch lecker zum Brunch passt, finden Sie hier in diesem Artikel,.. Vertonung wird nachgereicht, versprochen!

FrauBpunkt Brunch Rezepte-43
Kekse mit Lavendel, Walnuss, dazu Thymian Birnen und Saint Agur
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
12Stück
Anleitungen
  1. Aus Mehl, Butter, Eigelb, Salz, Zucker, Vanilleschote, Milch, Orangenöl einen Mürbteig herstellen. In Frischhaltefolie wickeln und kalt stellen.
  2. Die Walnüsse grob hacken.
  3. In einem Topf den Lavendelzucker mit dem Fett schmelzen lassen. Rum, Crème fraîche, Sahne, Walnüsse, Salz und Honig dazu geben und 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und kalt stellen.
  4. Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
  5. Den Teig ausrollen und in zwei gleich große Platten teilen. Ich habe einen Ravioliformer benutzt, um die Kekse zu formen. Es funktionieren aber auch normale Ausstechformen.
  6. Je ein TL Füllung in die Mitte setzen und mit der anderen Teighälfte „verschließen“.FrauBpunkt Brunch Rezepte-10
  7. Vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit verquirltem Eigeln einpinseln und ca. 12-15 Minuten goldbraun backen.FrauBpunkt Brunch Rezepte-13
  8. Für die Birnen, diese in Würfel schneiden.
  9. In einem Topf den EL Zucker schmelzen lassen, Fett dazu geben, dann die Birnen, Thymian und Zitronensaft. 5 Minuten sanft ziehen lassen (die Birne sollte nicht zerfallen).
  10. In kleine Gläschen füllen und wenn die Birnen Zimmertemperatur haben mit dem zerrupften Käse und einem Thymianzweiglein dekorieren.
  11. Zusammen mit den Walnusskeksen genießen.
Rezept Hinweise

Nährwertangaben
Kekse mit Lavendel, Walnuss, dazu Thymian Birnen und Saint Agur
Menge pro Portion
Kalorien 323 Kalorien aus Fetten 162
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 18g 28%
gesättigte Fettsäuren 8g 40%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 5g
einfach ungesättigte Fette 4g
Cholesterin 75mg 25%
Natrium 160mg 7%
Kalium 111mg 3%
Kohlenhydrate gesamt 36g 12%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 17g
Protein 5g 10%
Vitamin A 9%
Vitamin C 3%
Kalzium 5%
Eisen 8%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

2017-10-15T13:11:34+00:00 August 19th, 2016|

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme gerne zu.