Muskatnuss

Home/Muskatnuss

Kartoffelbrei

Kartoffelbrei ist die typische Beilage für ein Lieblingsgericht aus der Heimat meines Papas. Ich hatte ja schon einmal berichtet, dass er aus Sanktanna in Rumänien stammt. Hier ist auch ein weiterer Klassiker aus meiner Kindheit, die Grumperten Nudeln, beheimatet. Man hat dort immer mit reichlich Fett, Zwiebeln, Mehl und Eiern gekocht. Die Gerichte sind meist einfach, sättigend und [...]

Béchamelsauce

Eine Béchamelsauce ist immer gut! Mann kann sie in eine Lasagne packen, eine Hackfleischauflauf, Nudelsoßen,... Sie können damit eine geniale Senfsoße zu Fisch herstellen, zu würzige Gerichte ein wenig abmildern. Eigentlich ist eine Béchamelsauce eine super Grundlage für alle möglichen Gerichte. Mal sehen, im Laufe der Zeit werden sich da bestimmt noch weitere Verlinkungen ergeben. Oder Sie [...]

Wirsing Auflauf vegetarisch und so lecker – Resteverwertung inklusive

Wirsing Auflauf ist ein Traum! Wir zumindest stehen alle tierisch auf diesen tollen, saftig würzigen Wirsing Auflauf. Und ich persönlich mag ja die Kombination mehrerer Kolehydratlebensmitteln super gerne. Also Grumbira und Nudeln sind ja so ein Beispiel. Oder Nudeln mit Semmelbröseln. Na, oder wie hier, in diesem Rezept die Kombination aus Reis, Kartoffeln und Bröseln. Sehr [...]

Lasagne

Bitte hier entlang, wenn Sie die Geschichte dazu lesen wollen,..Lasagne - - weißer Bauchspeck in Würfel, Speckwürfel, Rinderhackfleisch, Schweinehackfleisch, Geflügelleber oder -mägen (durch den Fleischwolf gedreht), Karotten (feine Würfel), Stangen Sellerie (feine Würfel), rote Zwiebel (Würfel), gehackter Knoblauch, Tomatenwürfel, Tomatenmark, Oregano, Suppenwürze, Lorbeerblatt, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Rotwein, Wasser, Butter, Mehl, Milch, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, [...]

Spinat in Erdnusssoße

Spinat in Erdnusssoße - - gefrorener Spinat / frischer Blattspinat, Knoblauchzehe, Wasser, Salz, Muskatnuss, Thymianblätter, Erdnussbutter (Crunchy), Frischen Blattspinat in wenig Salzwasser kurz dämpfen, dann evtl. hacken. Gefrorenen Spinat erhitzen (davor in der Mikrowelle, oder dem Topf auftauen); Knoblauchzehe dazu pressen, würzen, mit Wasser angießen und 5 Minuten köcheln lassen.; - (nutrition-label)