Tortillas vom Grill – Der Teenager erzählt vom Beautyseminar

  • FrauBpunkt DieLpunkt Turmalin FIT-Z Beautyseminar Teenager (1 von 15) (6)

Tortillas vom Grill – Unser Teenager erzählt vom Beautyseminar

FrauBpunkt Tortillas Warps Thunfisch Rezept BBQ (7)Vorweg geschickt möchte ich Ihnen gerne sagen, dass diesen Artikel der weibliche Teenager ganz und gar alleine verfasst hat. Sie war eingeladen, ein Beautyseminar der Firma FIT-Z zu erleben und ich freue mich sehr, Ihnen hier zeigen zu können, was der Teenager darüber so denkt.

Damit die Sache nicht so trocken einher geht, darf ich Ihnen hier noch gleich einen wunderbaren

Link zu einem Rezept für Thunfisch Wraps

setzen. Wenn Sie mich verfolgen, erinnern Sie sich vielleicht an meine Erlebnisse in Coburg, das Café meiner Wahl und eben jenes mittags Gericht. Um es ein bisserl zu pimpen habe ich die Fladen selbst auf dem Grill gebacken und der Füllung zu geschmacklichen Höhepunkten verholfen. Zumindest wurde hier intern beschlossen, dass ich mehr davon machen muss,… Bald!

Und hier, Sie sind bestimmt gespannt, kommt der Bericht vom weiblichen Teenager:

Ein Styling- oder Beautyseminar

ist ja immer so eine Sache für sich, gerade wenn man ungefähr so talentiert ist wie ich,… Für alle die es noch nicht begriffen haben, Make-Up wirkt bei mir meistens, als hätte ich mir Fingerfarben ins Gesicht geklatscht. Da ist nichts mit Lidschatten hier, Eyeliner da,… Höchstens Lidschatten überall und Eyeliner als Cremeblush. Kurz gesagt ich kann‘s einfach nicht.

Jetzt ist damit Schluss“ hat Madame gemeint, sie hätte es satt, immer wieder mein Make-Up zu entclownen, „du gehst da jetzt hin, ob du willst oder nicht!“. Also hat Das L. mehr oder minder begeistert, seine Make-Up Lieblinge (wie angewiesen) zusammen gepackt und sich für eine Fahrt, irgendwo ins Nirgendwo,  zu einem Beautyseminar,  bereit gemacht.

Ganz ehrlich

das mit dem Nirgendwo stimmt wirklich. Von diesen Ortsnamen kann ich mein Leben lang in Stadt-Land-Fluss zehren, na gut, vielleicht doch eher ExtremKaff – MegaKaff – SuperKaff. Ja, ich gebe zu ich darf nicht lachen, weil ich selbst im Glashaus sitze, in dem Fall zwar eher ein 900 EinwohnerKaff & Kirche und Friedhof. Aber ihr könnt das ja für mich übernehmen.
Als erstes sind wir nach ein schicken Streckenvollsperrung durch das Käffchen gefahren, aus dem unsere Nachbarn kommen. Auch beliebt war das Duell der unkreativen Städtenamen. Laut mir war der klare Gewinner Saal an der Saale, aber Madame hatte das ja ihre eigenen Favoriten. Auf der Rückfahrt habe ich übrigens versucht, alle mir bekannten Kaffnamen (nicht wenige), die irgendetwas mit Geschlechtsteilen zu tun haben, in die richtige Reihenfolge zu bringen.

Zensuuuuur!!!“

„Och Madame, nu hab dich doch nicht so. Die Orte gibt es ja wirklich. Außerdem hast Du mich während der Fahrt an „Tittenkofen“ erinnert,…“

Nein, nicht! Das können wir unmöglich in einem Artikel schreiben! Und hör auf, so mit deinen Wimpern zu klimpern. Die Leser können ja nachfragen, dann kannst Du ihnen antworten,…

FrauBpunkt DieLpunkt Turmalin FIT-Z Beautyseminar Teenager (1 von 15) (1)

FrauBpunkt DieLpunkt Turmalin FIT-Z Beautyseminar Teenager (1 von 15) (4)

L. und jetzt zurück zum Thema, sofort!“ → „Ja, ja,… „( Diese Sklaventreiber;)

Nun gut zurück zum Thema,

zum Beautyseminar und der Fahrt, ihr wisst schon,… Wir tuckerten also durch all diese Käffer. Also 1-n (Nicht Minus für alle Mathefanatiker sondern „bis“ und für alle, jene welche, wie ich mit Mathe nichts anfangen können, n=Unendlich), nach OberMegaKaff The Destination aka (also known as → für alle Erwachsenen) Bad Rodach.

Erstens Parkplätze? Wo sind diese verdammten Parkplätze?! Nun ja, wir waren fast zu spät, ob der ganzen Umleitungen, wer hätte das gedacht? Also stürmten wir in das Hauptgebäude (dachten wir zumindest), an den Empfang, wo auch sofort eine Frau stand, welche uns zu dem Seminarraum brachte. Die Anderen waren schon da, und die Make-Up-Artistin nebst Stylecoach waren schon anwesend.

Sowohl Jasmin Leheta der Styling- und Shoppingcoach (ja, Sexismus in der Moderne, ich sag ja nur so) als auch Laura Stadler, waren beide super sympathisch, kompetent und professionell. Der Einfachheit halber werde ich beide auch in diesem Artikel dutzen und ihre Berufe vermeiden zu benennen, da der Satz ansonsten, gleich immer zu lang ist. Laura war unfassbar faszinierend, ihr fröhlicher Charakter, ließ sie von innen raus richtig strahlen.

Bevor wir mit dem eigentlichen Inhalt beginnen,

möchte ich noch sagen, dass ich, um so wenig wie möglich zu spoilern, nur von meinen persönlichen Beurteilungen erzählen werde. Natürlich wusste ich vieles davon schon, allerdings ist es, etwas anderes wenn man, alles unter einen professionellen Umgebung lernt, wie zuhause in seinem Zimmer, am Schreibtisch, mit Youtube Tutorials und Vlogs.

Klar, DU wusstest das alles schon! Warum bist du dann immer wieder wie ein liebeskranker Indianer auf Kriegspfad geschminkt gewesen?

„Madame, ICH erzähle, also pssst!“

FrauBpunkt DieLpunkt Turmalin FIT-Z Beautyseminar Teenager (1 von 15) (13)

FrauBpunkt DieLpunkt Turmalin FIT-Z Beautyseminar Teenager (1 von 15) (15)

https://www.fraubpunkt.de/wp-content/uploads/2017/08/FrauBpunkt-DieLpunkt-Turmalin-FIT-Z-Beautyseminar-Teenager-1-von-15-11.jpgErstens es gab Essen,

meiner Meinung nach das absolut Wichtigste auf Veranstaltungen. Und ausreichend Schminke, logisch bei einem Beautyseminar. Die Mädchen waren alle sehr nett. Witzig war zu sehen, dass jede einen eigene Style hatte, sich aber, irgendwie, wie ich, nicht so ganz sicher darin war.

Vormittags also nette Vorstellrunden, Shiny Happy Faces und das übliche Warm werden. So, nach dem wir das hätten, beginnen wir mit dem Programm nach dem Mittagessen.

Also die Beurteilung von den beiden Coaches , für mich sah so aus:

Ich bin ein mittelgroßes

(so 1,60m), rothaariges (ja, dunkelrot, bzw. Pink getönt, eigentlich brünett) Mädchen, mit einer sogenannten Uhrglasfigur und einem länglichem Gesicht. Meine Haare fallen mir bis zum Bauchnabel, sind natürlich nicht perfekt glatt. Dafür bin ich zu faul und außerdem steht es mir nicht,… Meine Augen sind grau-blau und ich verstecke sie meistens unter einer dicken Brille, die sie noch kleiner macht. Ihr müsst wissen, ich habe von Natur aus, Lippen der Marke Schlauchboot. Aus diesem Grund kann ich trotz meiner spröden Lippen, keinen Gloss tragen, da ich ansonsten, Madame Arschfettlippen wäre. Lauras Lösung wären Liquid Lipsticks/ Creams, z.B. Von NYX Liquid Suede. Ich darf nur kalte Farben tragen, da warme meine Augenringe noch schlimmer machen.

Mein Styletyp ist, wer hätte es gedacht? Extravagant, dramatisch, klassisch und extrovertiert. Kurz und unumwunden, wenn ich mich wie eine Rampensau fühle, soll ich mich auch so kleiden.

Ihr seht schon, dieses ganze Seminar hat mein Ego ganz schön gepuscht!

FrauBpunkt DieLpunkt Turmalin FIT-Z Beautyseminar Teenager (1 von 15) (2)

FrauBpunkt DieLpunkt Turmalin FIT-Z Beautyseminar Teenager (1 von 15) (3)

Und selbst wenn man

eigentlich ein gutes Händchen für Make-Up und Kleidung hat, schadet es niemals, sich von Profis bestätigen zu lassen. Dabei geht es nicht mal nur ums Ego, sondern es kann helfen Unsicherheit einfach abzubauen. Gerade wenn man morgens vielleicht am herausgelegten Outfit zweifelt. Soll ich das wirklich tragen? Steht mir das? Ist das nicht zu auffällig für mich? Solche Antworten können einem die eigenen Eltern auch nicht geben, da sind Profis einfach neutraler. Selbst die BBF ist beeinflusst und lobt etwas das ihr gefällt, aber vielleicht nicht an dir. Und dann, dann trägst du, das was deiner BBF gefällt und fühlst dich unwohl damit.

Ich zum Beispiel liebe Spitze, (wo überall müsst ihr ja nicht wissen,…) Aber was trage ich dazu? Eigentlich liebe ich ja Lederjacken. Besonders die aus echtem Leder. Und ich gestehe, meine ist eine gebrauchte Motorradjacke, mit abgewetzter Farbe. Aber jetzt mal ehrlich, das ist doch das Besondere! Und wenn ich Overknee Doc Martens zu Spitzenkleidern in die Schule trage, ist es doch meine Sache!

ERDE AN LEONIE! DU KOMMST VOM THEMA AB!

Ah, ja stimmt,

hab ich mich mal wieder ziemlich in Rage geredet, na gut eher geschrieben, also weiter geht’s!

Dieses Beautyseminar hat seinen Zweck für mich auf jeden Fall komplett erfüllt. Ehrlich gesagt, freue ich mich sogar, mich mit meinem „neuen Ich“ nach draußen zu wagen.

Neulich auf dem Weg zu Rewe, wo ich meine BBF treffen wollte, sah ich einen dieser total ,,coolen“ Jungs aus der Parallelklasse. Er rief mir mir irgendeine Beleidigung hinterher, aber es war mir egal. Kein Selbstmitleid, kein tragisches Geheule, einfach nur Endorphine und Adrenalin, welche in mir im Takt zu Jennifer Rostocks „Es war nicht alles schlecht“ Trampolin sprangen,… Du grinst wenn du gewinnst und spinnst die immer gleichen Fäden, doch wenn du nichts mehr zu sagen hast, musst du nicht länger reden, ja stimmt doch,…

Immer das Selbe mit den Bullys, oder?

Bestätigung, ich will Bestätigung! Und wenn ich denke, das das Outfit Scheiße ist, dann erwarte ich das auch zu hören, gilt im übrigen auch andersrum!

SO UND JETZT FAHREN WIR ALLE WIEDER RUNTER UND BERUHIGEN UNS, GELL,…

„Jahhaa Madame, aber trotzdem,…“

Ich dachte mir, ich gebe euch ein paar Tipps weiter, wie ihr eure Gesichter optimal pflegen könnt und wo und wie ihr Ideen für Outfits herkriegt,…

Als Inspirationen für Outfits, schaut mal in diesem Rezept nach:

Outfits à la Shoppingprofi Jasminhttps://www.fraubpunkt.de/wp-content/uploads/2017/08/FrauBpunkt-DieLpunkt-Turmalin-FIT-Z-Beautyseminar-Teenager-1-von-15-8.jpg

Zutaten:

-Alte Zeitschriften (Toilettenlektüre) → Mode/Laufsteg/Promiklatsch
-Plakat
-Schere
-Kleber

How To:

1. Dinge die einem gefallen samt Seite rausrupfen.
2. Alles nachdem man noch mal drüber gegangen ist, ordentlich ausschneiden und arrangieren, dabei immer drauf achten, Kontraste rein zu bringen.
3. Alles auf das Plakat aufkleben.
4. Sich nach heißen Teilen umschauen!!!
5. Basics nicht vergessen. Habt Ihr hier schon mal bei FIT-Z geschaut?

Tipp von mir: Extravagantes und Dramatisches findet man oft auf Flohmärkten/Kleiderkreisel/Ebay

Perfekte Abendroutine à la LauraFrauBpunkt DieLpunkt Turmalin FIT-Z Beautyseminar Teenager (1 von 15) (16)

Zutaten:
-Gesichtswasser
-Wasch-/Gel/Mousse/Creme
-Waschlappen
-Wattepad
-Gesichtscreme
-Abschminkkosmetika nach Wahl

How To:
1. Das Gesicht mit Eurer Abschmink Kosmetika, vom Make Up reinigen.
2. Jetzt mit einem Waschlappen befeuchten, Waschcreme auftragen, mit Waschlappen und warmen Wasser abnehmen.
3. Mit Wattepad Gesichtswasser auftragen.
4. Haut sanft eincremen.

WICHTIG: Ich benutze Produkte von bebe und L`oreal, doch dies ist keine Produktplatzierung für diese Marken, es ist wichtig, das ihr selbst heraus findet, was eurer Haut gut tut!!!

Im Winter habe ich oft Schwierigkeiten mit sich schälenden Lippen (Ist ziemlich dumm wenn man dunklen Lippenstift liebt und trockene Haut hat.) Dafür benutze ich folgende Rezepte, als Maske und Peeling:

Beautyboni à la L.

Zutaten:
1 TL Honig
75 g Joghurt (natur)
1 TL Zucker
1 EL Oliven- oder Kokosöl

How To:
Für die Maske einfach Honig (hemmt Entzündungen) und Joghurt mischen. Diese Mischung trage ich großzügig auf meinem Gesicht auf. Nach ca. 20 Minuten, spüle ich alles mit warmen Wasser ab.

Für meine Lippen mische ich Zucker mit Oliven- oder warmen Kokosöl, da müsst ihr eure Präferenzen selbst raus finden. Allerdings sollten genug Zuckerkristalle primär dabei sein. Diese Paste wir vorsichtig in kreisenden Bewegungen auf den Lippen verreiben. Man kann sie am besten parallel zur Maske anwenden und das Öl einfach noch ein bisschen einwirken lassen. Ich persönlich bevorzuge es, das Peeling ebenso wie die Maske zu entfernen, aber vielleicht gibt es ja ein paar Schleckermäuler unter euch denen das Öl nichts ausmacht.

Die Maske nicht zu oft anwenden, da sie gerade auf fettender Haut auf Dauer suboptimal wirkt,… Ihr wisst schon Pickel und so,…

Schreibt mir doch

mal nen Kommentar mit eurer Erfahrung mit Masken. Es würde mich interessieren was ihr so macht,…

Das mit dem Schlußteil muss ich irgendwie noch üben. Ich fand den Tag bei FIT-Z super. Danke, Madame, dass Du mich durch die Gegend chauffiert hast. Das Beautyseminar war mega interessant. Zusätzlich durfte ich ja danach ein wenig hinter die Kulisse schauen. Also von FIT-Z, ihr wisst schon. Und ich würde echt gerne mehr erfahren. Mehr von, wie läuft eigentlich so ein Fotoshooting ab? Wie wird bei so nem Katalog ausgesucht, was die verkaufen? Und wer sucht das aus? Kriegt es meine Oma hin, nen Link zu dem Katalog anzuschauen? Wenn ich ihr sage, was ich mir zu Weihnachten wünsche? Was haben die FIT-Zler denn überhaupt sonst noch so in petto?https://www.fraubpunkt.de/wp-content/uploads/2017/08/FrauBpunkt-DieLpunkt-Turmalin-FIT-Z-Beautyseminar-Teenager-1-von-15-12-1.jpg

Es ist cool, sich bestätigt zu fühlen,

Tipps und Trick von Profis zu bekommen. Ein echtes, cooles Beautyseminar zu erleben. Hey, das sieht man ja sonst nur im TV, oder?

Also Tschüss,

Eure L.

Na, was sagen Sie dazu?

Wie finden Sie den Artikel vom Teenager? Also, ich platze ja vor stolz (und bücke mich gerade, damit mich kein Wurfgeschoss trifft) und wollte Ihnen den Bericht nicht vorenthalten. Und nein, ich habe nur nochmal formatiert und bei den äh, Ortsnamen, ein wenig zensiert. Aber wer weiß, vielleicht wollen Sie die ja mal wissen? Dann fragen Sie doch das Kind danach!

Wie sieht es aus,… Wollen Sie mehr von dem weiblichen Teenager lesen? Soll Sie noch mehr berichten? Über das, was sie so interessiert, wie sie denkt? Es wird bald eine Rubrik hier im Blog für sie geben. Sie ist ähnlich kommunikativ wie ich und entweder ich stelle ihr hier ein Ventil zur Verfügung, oder sie platzt irgendwann wie ein Heliumballon.

„Madame, es reicht jetzt mit Geschwaller, haben wir noch Wraps?“

Äh, ne, ich muss wieder welche machen! Das war die 2,5 fache Menge,…! Du kannst mir helfen, dann bin ich schneller damit,…. L.?? LLLLLL.??? Hallooooo?

Und schwups ist Das L. nach oben gehuscht. Verschwunden, wie von Zauberhand, leise wie eine Elfe. Wo sind die restlichen Zimtschnecken hin? Ich hatte doch noch welche hier liegen,… Ah, eine Krümelspur,… Ins Zimmer von, naja, Sie können es sich ja denken!

In diesem Sinne,

Ihre FrauBpunkt

FrauBpunkt Tortillas Warps Thunfisch Rezept BBQ (6)

2018-07-30T15:09:08+00:00 August 22nd, 2017|

4 Comments

  1. Sabrina Sue 23. August 2017 at 5:41 am - Reply

    Ach meine Lieben, habe ich gelacht;-) Der Bericht ist so wunderbar geschrieben, ein bisschen Input hier und ganz viel Witz da. Großes Kompliment!!! Bei dem Thema Make-up muss ich leider passen, da geht es mir wie zu Anfang Fräulein L., aber bei den gegrillten Tortillas bin ich dabei!!!

    Sonnige Grüße
    sabrinasue;-)

    • FrauBpunkt 25. September 2017 at 4:34 pm - Reply

      Vielen Dank liebe Sabrina! Was ja nicht ist, kann ja noch werden 😉
      Und ja gegrillte Tortillas sind manchmal wirklich besser… Es freut mich das dir der Artikel so gut gefallen hat!
      Liebe Grüße
      DieTeen 😉

  2. Jasmin Leheta 29. August 2017 at 8:12 am - Reply

    Wunderbar lebendige Momentaufnahme, liebe Leonie!
    Du bist nicht nur als Mensch eine Bereicherung, sondern auch eine tolle, erfrischende Autorin – mach weiter so!

    • FrauBpunkt 25. September 2017 at 4:40 pm - Reply

      Hey Jasmin, schön das dir der Artikel gefallen hat…!
      Vielen Dank für deine Komplimente aber eine Momentaufnahme kann noch so gut sein, jedoch muss auch ihr immer ein ebenso schöner Moment vorangegangen sein.
      Ich werde mich bemühen weiter so zu bleiben und zu sein wie ich will, in nächster Zeit stehen z.B. ein paar Veränderungen an!
      Liebe Grüße
      DieTeen 😉

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme gerne zu.