Schokoladenkuchen

Home » Rezepte » Zum Nachmittagskaffee » Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen

Tadaaaa,… hier geht es zu den Amarenakirschen,…

Und wer eine wunderbare Geschichte, von 21 Jahren Liebe, dazu lesen möchte, bitte hier entlang.

Oder doch lieber Brownies? Oder Schokotörtchen mit weichem Kern?

Schokoladentorte
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Der Kuchen ist ja eigentlich eine Torte. Man kann ihn ganz simpel in einer Kastenform backen und mit der Ganache füllen, geröstete Mandelblättchen drum rum und fertig. Oder man bastelt eine Torte daraus, mit Früchten als Deko, oder wie wäre es mit Cupcakes? Man kann auch prima aromatisierte Schokolade mit einbringen (Orange, Ingwer, Brombeer,...). In jedem Fall gilt es zu beachten: je besser die verwendete Schokolade ist, desto besser ist der Kuchen!
Portionen
12Portionen
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Form vorbereiten (Muffinförmchen, Kastenform, runde kleinere Form (mit Backpapier „höher“ basteln), Ofen auf 180° vorheizen
  2. Eier, Zucker und Salz ca. 10 Minuten schaumig schlagen
  3. Mehl und Kakao sieben und zusammen mit der Butter, Stückweise unter den Teig heben (am besten mit einem großen Schneebesen)
  4. Je nach Form 25-45 Minuten backen (25 Muffins, 30 Kastenform, 45 Minuten eine hohe kleine Rundform) Stäbchenprobe machen
  5. Butter und Schokolade schmelzen, Puderzucker einrühren
  6. Creme und Kuchen auskühlen lassen (bei der Creme sollte sich ein etwas festerer Rand gebildet haben, sie sollte sich kühl anfühlen. Der Kuchen sollte definitiv kühl sein, sonst schmilzt die Creme!
  7. Die Creme aufschlagen, bis sie schaumig cremig ist
  8. Kuchen mit Creme oder Marmelade (Kirsche, Johannisbeere oder Himbeere kommt super!) füllen und außen dekorieren.
Rezept Hinweise

Bitte den Kuchen unbedingt vor dem Essen bei Raumtemperatur ruhen lassen, aus dem Kühlschrank ist er sehr fest!

Nährwertangaben
Schokoladentorte
Menge pro Portion
Kalorien 454 Kalorien aus Fetten 261
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 29g 45%
gesättigte Fettsäuren 17g 85%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1g
einfach ungesättigte Fette 8g
Cholesterin 166mg 55%
Natrium 48mg 2%
Kalium 130mg 4%
Kohlenhydrate gesamt 46g 15%
Ballaststoffe 3g 12%
Zucker 34g
Protein 7g 14%
Vitamin A 13%
Kalzium 3%
Eisen 10%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

2017-10-04T21:03:31+01:00

Leave A Comment

Ich stimme gerne zu.