Rinder Rouladen gefüllt mit Lauch und weißem Speck

Home » Rezepte » Hauptgerichte » Rinder Rouladen gefüllt mit Lauch und weißem Speck

Rinder Rouladen gefüllt mit Lauch und weißem Speck

Mögen Sie Fasching? Verkleiden und deftiges Essen? Also ich finde ja, das passt alles hervorragend zusammen. Hier entlang, wenn Sie da mal nachlesen wollen,…

Und hier finden Sie den Kartoffelbrei,…

FrauBpunkt Fasching Rouladen Rezept Storytelling Familyfood-9185
Rinder Rouladen mit Kartoffelbrei
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
6Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Lauch würfeln und in etwas Butter anbraten. Mit den klein geschnittenen Eier, und Essiggurken mischen, leicht salzen und pfeffern.FrauBpunkt Fasching Rouladen Rezept Storytelling Familyfood-9145
  2. Die Rouladen mit Senf bestreichen, den Speck vorsichtig darauf legen und die Füllung darauf verteilen. Dann die Seiten ein wenig hoch klappen und die Rouladen gut wickeln. Mit Küchengarn oder Zahnstochern fixieren. Die Rouladen kurz scharf anbraten und bräunen.FrauBpunkt Fasching Rouladen Rezept Storytelling Familyfood-9163
  3. Für die Soße das restliche Gemüse würfeln, in etwas Öl anbraten. Die Rouladen dazu geben, mit der Brühe angießen und Salz, Pfeffer, Zucker, 2 EL Tomatenmark, Paprikapulver, Piment und Senf abschmecken.
  4. Ca. 1,5 Stunden garen lassen. Die Rouladen vorsichtig herausheben, die Soße pürieren, mit Speisestärke andicken und nochmal abschmecken. Die Rouladen wieder dazu geben.FrauBpunkt Fasching Rouladen Rezept Storytelling Familyfood-9182
Rezept Hinweise

Nährwertangaben
Rinder Rouladen mit Kartoffelbrei
Menge pro Portion
Kalorien 522 Kalorien aus Fetten 288
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 32g 49%
gesättigte Fettsäuren 12g 60%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2g
einfach ungesättigte Fette 14g
Cholesterin 196mg 65%
Natrium 1941mg 81%
Kalium 667mg 19%
Kohlenhydrate gesamt 14g 5%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 5g
Protein 43g 86%
Vitamin A 65%
Vitamin C 9%
Kalzium 4%
Eisen 27%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

2017-10-15T13:10:20+01:00

Leave A Comment

Ich stimme gerne zu.