Kräuterquark

Kräuterquark

ist einfach mega vielseitig. Toll unter anderem zu Artischocken, gekochten Kartoffeln, Fleisch, gegrilltem Gemüse,… Oder aber auch zur langsam im Grill geschmorten Ochsenbacke. Zu Kartoffeln aus dem Backofen, Baguette,…

Eine wirkliche Steigerung, auch optisch könnt Ihr erreichen, wenn Ihr etwas weniger Salz nehmt und dafür Lila Laune von Spicebar (ca. 1 TL voll) dazu gebt. Ich schwöre Euch, der Quark wird britzellila und schmeckt echt super lecker!

Überhaupt, kennt Ihr Spicebar schon? Also ich muss mich ja immer schwer zusammen reißen, ich könnte da einmal das ganze Sortiment rauf und runter bestellen!

Mahlzeit,

Eure FrauBpunkt

FrauBpunkt Omnia Fürstenberg Kräuterquark Spicebar Storytelling-23
Kräuterquark
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Einheiten:
Zutaten
Portionen:
Einheiten:
Anleitungen
  1. Alle Zutaten verrühren
  2. Abschmecken und in hübsche Schälchen füllen.
Rezept Hinweise

Nährwertangaben
Kräuterquark
Menge pro Portion
Kalorien 129 Kalorien aus Fetten 90
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 10g 15%
gesättigte Fettsäuren 5g 25%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0.01g
einfach ungesättigte Fette 0.01g
Cholesterin 29mg 10%
Natrium 241mg 10%
Kalium 7mg 0%
Kohlenhydrate gesamt 5g 2%
Ballaststoffe 0.1g 0%
Zucker 2g
Protein 5g 10%
Vitamin A 10%
Vitamin C 21%
Kalzium 9%
Eisen 1%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

2017-10-15T13:12:55+00:00 Juli 5th, 2016|

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme gerne zu.