FrauBpunkt’s gegrilltes Gemüse

Gemüse vom Grill
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Eine große Portion als Beilage zu Gegrilltem. Oder einfach mit Weißbrot, oder vielleicht in einer Foccacia,... Wenn man die Sardellen weglässt, ist es auch totaaaal vegetarisch!
Portionen
12Portionen
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Aubergine, Zucchini und Fenchel in gleich dünne Scheiben schneiden (ca. 3-4mm). Den Fenchel so schneiden, dass immer ein Stück vom Strunk mit dabei ist, so fallen die Stücke nicht auseinander. Die feinen Fenchelblätter (sagt man dazu Blatt?) beiseite legen. Die kommen roh in das fertige Gemüse.
  2. Karotten waschen, Frühlingszwiebel auf ca. 15 cm Länge kürzen.
  3. Den Spargel unten abschneiden und wenn nötig, den unteren Bereich dünn schälen (mach ich fast nie)
  4. Marinade aus Knoblauch, Olivenöl, Salz und Rosmarin im Mörser zubereiten.
  5. Grill anheizen.
  6. Die Paprikas, Karotten und Frühlingszwiebel am Stück auf den Grill legen. Restliches Gemüse verteilen.
  7. Alles, bis auf die Paprikas regelmäßig wenden und mit dem Würzöl einpinseln. Da kann es Stichflammen geben!
  8. Die Paprikas außen ruhig Schwarz werden lassen, wir wollen sie dann schälen.
  9. Das Gemüse vom Grill nehmen, sobald es gar ist.
  10. Die Paprikas kommen in eine Schüssel und werden mit Folie luftdicht abgepackt. Sie sollen schwitzen, denn dann löst sich die Schale leicht.
  11. Frühlingszwiebel von der obersten Schicht befreien und schneiden. Restliches Gemüse in mundgerechte Stücke schnippeln.
  12. Die Paprikas von der schwarzen Schale befreien und ebenfalls schneiden.
  13. Kapern und Sardellenfilets hacken und zusammen mit den restlichen Zutaten unter das Gemüse heben.
  14. 10 Minuten ruhen lassen, dann abschmecken.
Rezept Hinweise

Nährwertangaben
Gemüse vom Grill
Menge pro Portion
Kalorien 187 Kalorien aus Fetten 117
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 13g 20%
gesättigte Fettsäuren 2g 10%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2g
einfach ungesättigte Fette 9g
Cholesterin 2mg 1%
Natrium 516mg 22%
Kalium 694mg 20%
Kohlenhydrate gesamt 17g 6%
Ballaststoffe 7g 28%
Zucker 9g
Protein 5g 10%
Vitamin A 84%
Vitamin C 158%
Kalzium 5%
Eisen 15%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

2017-10-15T13:13:36+00:00 Mai 10th, 2016|

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme gerne zu.