Apfelkuchen nach Oma Maria

Apfelkuchen, Pie, Microplane, Valentinstag Mürbteig rezept
Apfelkuchen - Mürbeteig mit geriebenen Zimtäpfeln
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Die Zutaten sind für einen Apfelkuchen mit Deko und Mürbteignaschern berechnet. Als Anmerkung finden sie die „normalen Angaben“
Portionen
12Stücke
Zutaten
Portionen: Stücke
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Stücke
Einheiten:
Anleitungen
  1. Aus Mehl, Eigelb, Butter, Zucker, Vanille, Salz, Milch und Zitrusabrieb einen Mürbteig herstellen. In Folie in den Kühlschrank packen. (Hier hält sich der Teig auch gerne mal 2-3 Tage)
  2. Die Äpfel schälen, entkernen und reiben (nicht zu fein, sonst haben sie Mus, das wollen wir ja nicht)
  3. Den Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren lassen (nur leicht hellbraun), dann die Butter, das Wasser und Salz einrühren. Vorsicht, spritzt wie sau! Köcheln lassen, bis sich das Karamel wieder aufgelöst hat. Notfalls hier noch 1-2 EL Wasser dazu geben.
  4. Äpfel und Karamel vermischen und ca. 20 Minuten durchziehen lassen.
  5. Backofen auf 180° Umluft vorheizen
  6. 1/3 des Teigs ausrollen und auf den Boden einer mit Backpapier belegten Springform auslegen. 1/3 des Teigs als Deckel vorbereiten. Teigreste und von restlichen Drittel des Teigs einen ca. 2cm hohen Rand in die Form drücken. Mit Teigresten nach Wunsch dekorieren. (Oder aufessen, wenn es nach Fräulein L. Dem C. und Herrn B. geht,…)
  7. Mit einem Zahnstocher einige Luftlöcher pieksen
  8. Ca. 40 Minuten goldbraun backen
  9. Mit Puderzucker bestreuen und frisch geschlagene süße Sahne, oder Vanilleeis dazu reichenApfelkuchen
Rezept Hinweise

Nährwertangaben
Apfelkuchen - Mürbeteig mit geriebenen Zimtäpfeln
Menge pro Portion
Kalorien 346 Kalorien aus Fetten 144
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 16g 25%
gesättigte Fettsäuren 10g 50%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1g
einfach ungesättigte Fette 4g
Cholesterin 95mg 32%
Natrium 199mg 8%
Kalium 136mg 4%
Kohlenhydrate gesamt 47g 16%
Ballaststoffe 3g 12%
Zucker 20g
Protein 4g 8%
Vitamin A 12%
Vitamin C 7%
Kalzium 2%
Eisen 10%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

2017-10-03T21:26:12+00:00 Juli 5th, 2016|

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme gerne zu.