Das Toastbrot zum Brunch und der vergessene Vorteig

  • FrauBpunkt Toastbrot Rezept Toast Soulfood Brot (21 von 23)

Das Toastbrot zum Brunch und der vergessene Vorteig

(Werbung) Also, nun ist das ja so, mit den Bpunkten,… Eigentlich mögen wir am allerallerliebsten selbst gebackenes Brot, oder aber Brot vom Opa Harry, einem ortsansässigen Bäckermeister. Sein Toastbrot ist einfach unsagbar phenomenal. Vor allem hab ich da ein Sandwich entdeckt, ich sag Euch, da kniet Ihr alle nieder. Leider war ich bisher nicht schnell genug mit der Kamera. Ich wollte mein Sandwich nicht loslassen, weil es sonst sofort weg inhaliert werden würde. Von den Punkten, Ihr wisst schon.

Doch ich verspreche, ich werde die nächsten Wochen das Kowloon Sandwich nachreichen!

Jetzt ist es so, dass Zorra von Kochtopf zu einem Event, zusammen mit Hobbybäcker aufgerufen hatte und da gab es am 15.4.18 einen Mega Gruppenpost,… Es ging, wie Ihr sehen könnt von „Brot und Brötchen für den Brunch“. Oh, über Brunch hab ich ja auch schon mal geschrieben. Erinnert Ihr Euch? Nur leider ist Eure FrauBpunkt fürchterlich spontan an der Wirbelsäule operiert worden und daher ein wenig neben der Spur.

Puh, jetzt isses raus! Ich bin zu spät dran!

Blog-Event-CXL-Brot-Broetchen-Brunch-Hobbybaecker-featured

Es gibt sicher bald eine tolle Zusammenfassung von Zorra von all den tollen Bloggerinnen und Bloggern, die sich Rezepte ausgedacht und für Euch geschrieben haben! Ich liefere hier den Link noch nach!

Und danke an den Hobbybäcker Versand für das Zur Verfügung Stellen der Produkte!

FrauBpunkt Toastbrot Rezept Toast Soulfood Brot (8 von 23)

Nun ist es ja so, dass Toastbrot Teig recht schnell zur Taillenbildung neigt. Da gibt es verschiedene Methoden, die gleichzeitig auch für eine feine Porung sorgen, wie man das verhindern kann:

4 – Stückerl Methode

Ihr formt einen gleichmäßg langen Teigstrang geformt und schneidet den in vier gleich große Teile. Die legt Ihr dann hintereinander in die gebutterte Kastenform.

10 – Stückerl Methode

Ihr formt hier 10 Brötchen und schleift die schön rund (guckt mal bei meinen Burger Buns, da seht Ihr, was ich damit meine). Dann legt Ihr sie immer Pärchenweise in die Form.

Gedrehtes Teigwürschtl Methode

Ihr formt hier 2 gleichmäßige Teigstränge, verdreht sie miteinander und legt sie in die gebutterte Backform.

Wichtig ist hier, bei allen drei Methoden, dass die Teigstückerl keine Haut bilden. Sonst habt Ihr eine Art Monkey Bread. Das ist auch tierisch lecker, aber bei Toastbrot unerwünscht,… Am besten taucht Ihr die Toastbrot Teigstücke kurz in Wasser (nicht aufweichen, eintunken!).

FrauBpunkt Toastbrot Rezept Toast Soulfood Brot (2 von 23)

4 Stückerl Methode

FrauBpunkt Toastbrot Rezept Toast Soulfood Brot (6 von 23)

Gedrehte Teigwürschterl Methode

Mein Toastbrot

jedenfalls schmeckt einfach grandios herrlich und mega fluffig und passt hervorragend auch zum Brunch. Ihr solltet es auf keinen Fall am Tag, an dem Ihr es gebacken habt, anschneiden. Das geht in die Hose. Das Brot wird zusammen gegatscht und es werden bestimmt keine richtige Scheiben dabei raus kommen. Backt es am Tag, bevor Ihr es braucht, oder lernt selbst,…

So, in jedem Fall solltet Ihr wissen, dass dieses Toastbrot mit Quittenmarmelade super ist, oder mit Nektarinenmarmelade. Ihr könnt auch einen Burger draus machen, dann würde ich es noch kurz auf den Grill legen. Oder aber, das Toastbrot als Sandwich Grundlage verwenden,… Da erzähle ich demnächst mehr.

FrauBpunkt Toastbrot Rezept Toast Soulfood Brot (11 von 23)

Butter Toastbrot

Zutaten

Vorteig:

100 g Weizenmehl 1050
2 g Salz
3 g Hefe (gerne auch getrocknet)
75 ml Wasser

Den Vorteig anrühren und 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen. Im Kühlschrank für mindestens nochmal 16 Stunden ruhen lassen.

Teig:

650 g Weizenmehl 550
250 g Weizenmehl 550
35 g Butter zimmerwarm
20 g Zucker
15 g Salz
36 g frische Hefe
ca. 425 ml lauwarmes Wasser
ca. 100 ml lauwarme Milch

FrauBpunkt Toastbrot Rezept Toast Soulfood Brot (18 von 23)

Zubereitung

Einen Tag vor dem Backtag den Vorteig zubereiten.

Am Backtag die Hefe mit dem Zucker in der lauwarmen Milch- Wassermischung auflösen.

Zusammen mit den restlichen Zutaten 10 Minuten mit der Küchenmaschine kneten. Dabei den Vorteig im Kühlschrank stehen lassen und vergessen,… Den Backofen auf 220° vorheizen.

Dann 20 Minuten ruhen lassen. Der Teig soll schön warm sein (26-28°C). Eine lange Teigruhe, wir wir es normalerweise bei einem Hefeteig brauchen, ist ebenso negativ. Denn dann würde die Porung größer werden, also Eure Marmelade in den Löchern verschwinden,…

Nach einer der Stückerl Methoden weiter verarbeiten, ich habe mich hier für das Drehen von zwei Würschterln entschieden und in die gefettete Kastenform geben. Dabei immer noch nicht an den Vorteig denken. Weitere 20 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

In den Backofen damit. Entweder eine feuerfeste Form mit Wasser in den Backofen geben (schon beim Vorheizen), oder mit einer Sprühflasche Dampf ins Backrohr bringen. Ich sprühe gerne nach ca. 10 Minuten und dann nochmal nach 10 Minuten Backzeit. Da aber meine Sprühflasche irgendwie verstopft ist (wohl beim letzten Mal Grillen,… da packe ich auch gerne mal Apfelessig, Sojasoße und so in das Sprühdingens), habe ich heute eine kleine Schale mit Wasser im Ofen stehen.

Nach 15 Minuten Backzeit die Hitze auf 200° reduzieren und weitere 15 bis 25 Minuten fertig backen. Euer Toastbrot sollte Gelbgold sein.

Auskühlen lassen und meiner Empfehlung nach, erst am Tag nach dem Backen anschneiden, also, falls Ihr das schafft und dem Duft widerstehen könnt,…

Dann, beim Vorbereiten des Abendbrotes einen tüchtigen Schreck bekommen, weil die Plastikdose vom einschlägigen Hersteller plötzlich ein extrem lautes „Pladum“ im Kühlschrank macht. Die Kühlschranktüre öffnen und fest stellen, dass der Vorteig gerade den Deckel gesprengt hat, aber irgendwie nicht im Toast Brot gelandet ist.

Nun. Ich weiß, dass der Toast mit dem Vorteig genial lecker mega toll von der Konsistenz her ist. Aber ganz ehrlich? So ganz ohne fanden wir es auch sehr lecker und es geht auch schneller,…

Ich wünsche Euch ein grandios tolles Backerlebnis, mit Überraschungen, Spaß, mit Zorra, den Hobbybäckern und meinem Toastbrot!

Eure,

FrauBpunkt

FrauBpunkt Toastbrot Rezept Toast Soulfood Brot (22 von 23)

2018-07-30T14:07:25+00:00 April 19th, 2018|

2 Comments

  1. johanna schmetz 12. Mai 2018 at 4:46 pm - Reply

    Hallo, ich würde gerne das Toast Brot machen, aber irgendwie komme ich nicht klar., wie….. die Hefe vergessen

    • FrauBpunkt 14. Mai 2018 at 9:44 am - Reply

      Hallo liebe Johanna,

      also, eigentlich machst Du den Vorteig am Vortag und mischt ihn zusammen mit dem Hauptteig. Aber bei dem Foto hatte ich das vergessen. Der Hauptteig ging superfluffig auf, war extrem toll. Als er dann im Backofen war, habe ich meinen Vorteig im Kühlschrank vergessen,…. Es hat auch ohne funktioniert, aber wirklich leckererer ist das Toastbrot mit Vorteig drinnen 🙂

      Tut mir leid, ich wollte Dich nicht verwirren 🙂
      Herzlich, Martina

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme gerne zu.