Brioche

Brioche

Brioche
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Für eine übliche Kastenform mit 30cm Länge
Portionen
6Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Hefe in die lauwarme (bitte wirklich nur lauwarm!) bröseln und mit Hilfe eines Schneebesens auflösen.
  2. Mehl, Salz, Zucker in einer Rührschüssel vermischen, die Eier und Hefemilch dazu geben und ca. 10 Minuten rühren (mit Knethaken), bis sich der Teig vom Rand löst.
  3. Die weiche Butter in kleinen Stückchen unterrühren und wieder so lange kneten lassen, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Das dauert dieses Mal nicht mehr so lange. Im Gegensatz zum normalen Hefeteig zeigt sich hier schon eine andere Struktur. Man kann richtige „Fäden“ sehen.
  4. Den Teig evtl. in eine große Schüssel umfüllen, zudecken und ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Er sollte danach deutlich sichtbar größer sein.
  5. Nach den 45 Minuten den Teig mit einem Teigspatel vom Rand her „durchschlagen“. Hier sieht man auch toll die Konsistenz.
  6. Jetzt die Schüssel wieder abdecken. Dieses Mal mit Folie. Und mindestens 60 Minuten in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit für den Boden der Kastenform Backpapier zuschneiden.
  7. Jetzt wird es klebrig, also schon mal Mehl bereit halten. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und beliebig formen. Ich teile den Teig in ca. 6-8 gleiche Teige und forme diese nacheinander zu flachen langen „Zungen“, so ca. 20 cm lang und 6 cm breit. Man muss nicht rollen, es funktioniert toll mit den Händen und ausreichend Mehl.
  8. Nachdem die erste Zunge flach da liegt, ca. 1 EL Zimt Zucker Mischung darauf verteilen und entweder aufrollen, oder wie eine Ziehharmonika formen und in die Form setzen.
  9. Den Teig nacheinander wie gewünscht verarbeiten. Dann die Form mit der Folie abdecken und wieder für 60 Minuten warm stellen.
  10. Nach 50 Minuten den Backofen auf 200° vorheizen.
  11. Nach Ende der Ruhezeit die Folie von der Form entfernen und die Brioche ca. 25-30 Minuten backen.
Rezept Hinweise

Wichtig bei der Zubereitung ist, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben. Und Ihre Küche sollte nicht kühl, sondern angenehm temperiert sein. Außerdem brauchen Sie einen Ort, an dem Sie den Hefeteig schön warm ruhen lassen können.

Nährwertangaben
Brioche
Menge pro Portion (100g)
Kalorien 511 Kalorien aus Fetten 288
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 32g 49%
gesättigte Fettsäuren 20g 100%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1g
einfach ungesättigte Fette 8g
Cholesterin 84mg 28%
Natrium 591mg 25%
Kalium 140mg 4%
Kohlenhydrate gesamt 48g 16%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 5g
Protein 7g 14%
Vitamin A 20%
Kalzium 3%
Eisen 17%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

2017-10-04T21:05:56+01:00

2 Comments

  1. Corrina 10. Dezember 2016 at 10:12 am - Reply

    Mmmmmh… buttrig-zart und wie mein Sohn sagte: Hammer!

    • Frau B. 12. Dezember 2016 at 8:50 am - Reply

      🙂 Dein Sohn weiß, was gut ist,… 😉

Leave A Comment

Ich stimme gerne zu.