Brioche-Schneckchen mit Kräuterbutter

Home » Rezepte » Beilagen » Brioche-Schneckchen mit Kräuterbutter

Brioche-Schneckchen mit Kräuterbutter

Brioche-Schneckchen mit Kräuterbutter
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Als Beilage für 6 personen
Portionen
6Portionen
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Milch und Wasser mischen und handwarm erwärmen.
  2. Zucker und Hefe darin auflösen.
  3. Mehl und Kurkuma sieben und mit den beiden Eiern, Salz, Rosmarin und der Hefemilch so lange mit dem Knethaken der Küchenmaschine kneten, bis er sich ein wenig vom Rand löst.
  4. Die Butter sollte sehr weich sein, falls nicht, kurz in die Mikrowelle geben. In den Hefeteig geben und weiter schlagen, bis sich der Teig wieder vom Rand löst (kann ein paar Minuten dauern). Also der Teig klebt, wie bei Brioche üblich, wie Sau, aber man erkennt eine Veränderung,…
  5. Den Teig an einem warmen Ort abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.
  6. Jetzt mit einem Teigspatel den Teig sauber vom Rand abschlagen und richtig „vertrimmen“.
  7. Abdecken und 1 Stunde kühl stellen.
  8. Die Kräuterbutter mit den restlichen Zutaten (Butter, Kräuter, Salz und Zitronenschale) vorbereiten. Sie darf ruhig flüssig sein.
  9. Den Teig in 10 gleiche Teile teilen. Hier mit großzügig viel Mehl arbeiten, es klebt sehr. Die Stückchen in längere Würste formen und ausrollen. Die Würste jeweils in kleine Rechtecke unterteilen und diese mit Kräuterbutter einpinseln, aufrollen und nochmal mittig halbieren.
  10. Aufgestellt in eine Kastenform (entweder Antihaft, oder mit Mehl und Butter vorbereitet) stellen. das sieht jetzt wie kleine Röschen von oben aus.
  11. Erneut 30 Minuten warm gehen lassen (mit einem Tuch abdecken).
  12. Backofen auf 200° vorheizen.
  13. Ca. 30 Minuten backen, bis die Oberfläche schön hellbraun ist. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Rezept Hinweise

Nährwertangaben
Brioche-Schneckchen mit Kräuterbutter
Menge pro Portion
Kalorien 359 Kalorien aus Fetten 81
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 9g 14%
gesättigte Fettsäuren 5g 25%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1g
einfach ungesättigte Fette 2g
Cholesterin 23mg 8%
Natrium 1171mg 49%
Kalium 103mg 3%
Kohlenhydrate gesamt 59g 20%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 1g
Protein 8g 16%
Vitamin A 5%
Vitamin C 1%
Kalzium 3%
Eisen 20%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

2017-10-15T13:13:36+01:00

Leave A Comment

Ich stimme gerne zu.