Von Träumen und Torten – Leben Sie los und genießen Sie

[youtube id=“https://youtu.be/HDdy6y4Ij4s“ width=“600″ height=“350″ autoplay=“no“ api_params=““ class=““][/youtube]

Bevor ich von der dekadent delikaten Torte schreibe, da muss ich Ihnen was erzählen,…

Neulich,

da ging ich Gassi. Also, um genau zu sein, gehe ich eigentlich mindestens 2x täglich Gassi. Das dritte Mal dürfen unsere Kinder die Pflicht übernehmen. Der Spaziergang ist manchmal lästig, zeitraubend und anstrengend. Doch meistens habe ich mit Paul, unserer Langnase, viel Spaß und nutze die Zeit, die Welt um mich herum wahr zu nehmen und nachzudenken. Wie privilegiert bin ich, dass ich täglich in die Natur gehen kann, frische Luft bekomme, einen Kuckuck höre? Im Moment sind auch wieder einige Greifvögel am Waldrand und schweben über den Wiesen. Jetzt, wo die erste Heuernte eingebracht ist, sind die Gräser raspelkurz und die Vögel können sehr leicht Mäuse entdecken.

FrauBpunkt Blumen

Wie fast jeden Tag, komme ich beim Spaziergang an einem Haus vorbei. Ich mag den Garten und die wunderbare große Birke, die dort wächst.

Der Mann, der dort lebte,

liebte jede einzelne seiner Pflanzen, hegte und pflegte seine Buchskugeln, mähte seinen Rasen, zupfte Unkraut und war immer für einen kleinen Plausch, über den Gartenzaun, zu haben. Er war ungefähr so alt wie mein Papa und verfolgte genau mit, als wir vor vier Jahren unser Haus sanierten.

FrauBpunkt Aprikosen Himbeer Torte-38

Irgendwann, in einem sehr stillen Moment erzählte er mir von seinem größten Lebenstraum.

Er wollte so gerne die Seidenstrasse bereisen.

Mit leuchtenden Augen erzählte mir der ältere Herr von seinem Traum, den er schon als junger Mann hegte. Er wollte so gerne, auf eigene Faust, zumindest einen Teil der berühmten Seidenstrasse bereisen. Erst fehlte, als junger Student, das Geld, dann kam die Frau, die Kinder, das Haus wurde gebaut. Die Kinder wurden erwachsen, zogen aus, in ihr eigenes Leben. Der Hund war aber immer noch ein guter Grund, doch nicht zu gehen. Und die Frau mochte auch nicht, als er sie Jahre später mal gefragt hatte. Das wäre zu exotisch, zu unbekannt. Außerdem wusste er ja nicht, wie er das anfangen sollte. Pauschalreisen, gerne auch über einschlägige TV Sender gebucht, da weiß man schließlich was man hat. Und dieses ganze exotische Essen mit so Ingwer und Gewürzen. Da mögen sie doch lieber die Sachen, die es hier gibt. Aprikosen, Himbeeren und so,…

Ja, und jetzt, jetzt könnte er ja schon reisen. Seine Frau könne ja bei den Töchtern Urlaub machen. Aber jetzt, ja, jetzt fühlt er sich zu alt. Jetzt weiß er nicht, ob er den Strapazen noch gewachsen wäre. Ganz leise und kleinlaut wüsste er nicht, ob er nicht schon zu viel Angst vor dem Unbekannten hätte.

Und so wurde der Traum Jahr um Jahr tiefer in seinem Herz begraben, war vergessen, bis Frau B. ihn darauf gestupst hatte.

All das sprudelte an diesem warmen Sommerabend aus dem Mann heraus. Ich hörte zu, nahm seine Worte in mich auf. Verstand und fragte mich gleichzeitig,…

Träume

Wird es in meinem, in unserem Leben auch solche Träume geben? Dinge, die wir immer schon mal gerne gemacht hätten? Und dann aus irgendwelchen Gründen, Geld, Rücksicht, Angst, Unwissenheit, Vorsicht, Vernunft, was auch immer, nicht gewagt hätten? Wird es Ideen geben, denen wir nicht nachgegangen wären? Worte, die wir nicht ausgesprochen hätten?

In diesem Jahr fand er am Weihnachtstag einen kleinen Reiseführer für Individualreisende, hübsch verpackt, an seinem Gartenzaun. Er hat mich nie darauf angesprochen. Nur einmal, still und lächelnd genickt.

Gerade ist eine extrem interessante

Zeit

angebrochen. Es gibt und gab dieses Jahr große Feste. Ihre Frau B. wurde 40. Meine Mama, also Oma O. wurde 70. Eine liebe Freundin wurde am Samstag 50 und ein fürchterlich lieber, extrem sizilianischer Freund wird bald 60 Jahre jung. Erst letztens waren wir am Felsenmeer zusammen.

FrauBpunkt Aprikosen Himbeer Torte-41

Ich erlebe schon das ganze Jahr über sehr aufregende Dinge. Die Ambiente 2016, die wunderbare, exquisite und traumhaft schöne Teatime im Pfortenhaus, Herr B. und ich sind schon 21 Jahre zusammen. Und ich wurde illustriert und interviewt. Und das wird nicht alles bleiben! Der Blog wird bald noch eine neue Kategorie bekommen. Was das sein wird, da dürfen Sie schon mal gespannt sein.

FrauBpunkt Aprikosen Himbeer Torte-32

All diese Ereignisse, Feste, Events, die daraus entstehenden Ideen, Verbindungen, Bekanntschaften, die beleben mich ungemein. Mein Geist wird neu beflügelt und inspiriert und ich wage immer mehr Dinge, die ich nicht für möglich gehalten hätte.

Nach so großen, beeindruckenden Erlebnissen wie die Temimina Höhle in Brasilien, oder dem Odenwaldcross, sind es auch die alltäglicheren Ereignisse, aus denen wir Kraft schöpfen können.

Und was ist mit den Träumen?

Es ist wichtig, Träume zu haben. Wenn wir uns dann mal zwischendrin an der Nase packen, dann können wir nämlich sehr wohl differenzieren. Ist der Traum irgendwie realisierbar? Gibt es eine Möglichkeit, ihn zu leben? Wenn ja, machen Sie sich gefälligst auf die Socken. Bewegen Sie Ihre vier Buchstaben und legen Sie los! Nutzen Sie alle Chancen, Ihre Träume, Ideen und Visionen zu erfüllen! Manchmal gibt es ein Risiko. Doch oft ist es den Preis wert. Der Mann mit dem Traum von der Seidenstrasse wäre zu gerne dorthin gereist, war aber zu vernünftig. Er hat für sich entschieden, dass es ein Traum bleiben soll und diese Entscheidung später sehr bereut. Es wäre machbar gewesen, er hatte sich nur nie wirklich getraut.

Er hatte den Traum in sein Herz gesperrt, gehegt und gepflegt, wie seinen Garten. Wie heißt es so schön?

„Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten?

Sie fliegen vorbei, wie nächtliche Schatten!“

Er verstarb letztes Jahr im Spätherbst und mit ihm der Traum, die Seidenstrasse zu bereisen.

Und einmal mehr bin ich motiviert, jede Chance zu nutzen, meine Träume zu verfolgen, meinen Kindern vorzuleben, dass man auch für einen Traum kämpfen kann.

Jeder Tag ist eine neue Chance

zu leben, etwas zu erleben, zu feiern, lachen, inne zu halten. Wir müssen ihn nur so wahr nehmen!

Und einfach, um zu beweisen, dass Ingwer sehr wohl zu Aprikosen und Himbeeren passt, und weil die liebe Azar Geburtstag hatte, habe ich Ihnen dieses Rezept für eine sensationelle Torte erfunden. Jawohl! Im übrigen musste ich den Teig zweimal zubereiten. Ich hatte da eine Idee, eine Vision, wie ich lecker nussigen Geschmack, ohne Nüsse hinein bekäme. Tja, beim ersten Versuch ging es kläglich in die Hose.

FrauBpunkt Aprikosen Himbeer Torte-12

Der zweite dafür, der war einfach ein Traum! Hier also das heiß herbei gesehnte Rezept für ein

Aprikosen-Himbeer-Torte

FrauBpunkt Aprikosen Himbeer Torte-23

Zutaten

7 Eier

210 g Zucker

130 g Mehl

40 g Kürbiskerne

20 g Speisestärke

60g Butter

1 Prise Salz

6 Tropfen Zitronenöl

ca. 500 g Aprikosen (püriert 500 ml)

2 El Zitronensaft

1 EL kandierter Ingwer

1 Msp Kardamom

8 EL Zucker (weniger, wenn die Aprikosen süß sind)

1 EL Zitronenschale

5 Tropfen Orangenöl

1 Pck. Speisegelatine

50 g Himbeeren

300 g Frischkäse

125 g Naturjoghurt

300 g Sahne

3 Pck. Sahnesteif

3 EL Vanillezucker

1 EL Lemon Curd

3 Tropfen Zironenöl

50 g Himbeeren

6 Aprikosen

FrauBpunkt Aprikosen Himbeer Torte-2
FrauBpunkt Aprikosen Himbeer Torte-8

FrauBpunkt Aprikosen Himbeer Torte-15

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Eine Backform mit Backpapier auslegen.
  2. Eiweiß und Eigelb trennen.
  3. Eiweiß mit Salz steif schlagen.
  4. Eigelb mit dem Zucker steif schlagen (ruhig 6-8 Minuten lang).
  5. Kürbiskerne vorsichtig rösten, bis sie sich aufpoppen, dann so fein wie möglich mahlen.
  6. Butter schmelzen und ein wenig abkühlen lassen.
  7. Mehl, Speisestärke und Kürbiskernmehl vermengen.
  8. Vorsichtig, auf 2x Mal, den Eischnee und die Mehlmischung, unter die Eigelb- Zuckermischung heben. Dazu am besten einen riesigen Schneebesen verwenden.
  9. Zitronenöl in die Butter geben und diese in einem dünnen Strahl in die Masse unterziehen.
  10. In die Backform geben und ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe machen), auskühlen lassen.
  11. Aprikosen waschen und pürieren.
  12. Zitronensaft, Zesten, Kardamom, Zucker und Orangenöl dazu geben.
  13. Gelatine nach Packungsanweisung auflösen.
  14. Kandierten Ingwer möglichst hauchfein hobeln. Dazu ist die „Large Shaver“ von Microplane ideal. Aber passen Sie unbedingt auf Ihre Finger auf!
  15. Zwei Backbleche mit Frischhaltefolie auslegen und zwei Tortenringe, mit dem Durchmesser des Biskuits, darauf stellen.
  16. Gelatine mit 6 EL der Aprikosenmasse verrühren und dann zügig in die restliche Masse einarbeiten.
  17. Aprikosenmasse als Spiegel auf die beiden vorbereiteten Backbleche gießen und die 50g Himbeeren halbiert darauf verteilen.
  18. Kalt stellen und ca. 2 Stunden fest werden lassen.
  19. Frischkäse, Joghurt und Sahne mit einem Schneebesen aufschlagen. Sahnesteif und Vanillezucker einrühren und weiter schlagen, bis die Masse steif ist. Zitronenöl nach Geschmack dazu geben.
  20. Den Biskuit in 4 Schichten schneiden.
  21. Einen der Gelatinespiegel auf den untersten Biskuitboden legen. Dünn Sahnemasse darauf streichen.
  22. Zweiten Biskuitboden stapeln. Ca. 8 EL der Sahnemasse mit Lemon Curd mischen und darauf streichen. Dünn geschnittene Aprikosen und Himbeerstückchen darauf verteilen.
  23. Dritte Bisquitschicht stapeln. Darauf wieder der Aprikosenspiegel und ein Hauch der Sahnecreme.
  24. Dann den letzten Biskuit als Deckel darauf geben, rings herum mit der Sahnemasse einstreichen und beliebig verzieren. In Azar’s Fall habe ich Blumen, Kräuter aus dem Garten und noch reichlich Obst als Deko für die Torte verwendet. Als Eyecatcher verwende ich auch gerne kandierte Blütenstückchen, hier Rosen.

FrauBpunkt Aprikosen Himbeer Torte-21

FrauBpunkt Aprikosen Himbeer Torte-22

Das war das Ergebnis meines Traums, angestoßen vom großen Traum der Seidenstrasse. Von Ingwer, Aprikosen und der Idee, dass da in die Torte unbedingt noch Kürbiskerne rein müssen.

Also ich finde, das hat sich echt gelohnt, das Wagnis. Auch wenn es erst einmal einen Fehlschlag gab.

Das ist doch das Leben!

Wenn wir erst mal tot sind, können wir unsere Träume nicht mehr leben! Wir können keine Fehler mehr machen, nicht s mehr lernen und keine Torten mehr essen.

Also lasst uns loslegen! Jetzt gleich, nicht später, irgendwann, vielleicht. Jetzt! Hier und heute!

In diesem Sinne,

Ihre Frau B.

FrauBpunkt Aprikosen Himbeer Torte-24

2017-10-09T16:03:40+00:00 Juni 28th, 2016|

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme gerne zu.