Kartoffelgratin ganz fein

Home » Rezepte » Beilagen » Kartoffelgratin ganz fein

Kartoffelgratin ganz fein

Kartoffelgratin
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
4Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Backofen auf 220° vorheizen (Sie kennen Ihren da am besten!).
  2. Knoblauchzehe längs halbieren und die Form damit ausreiben.
  3. Eine Auflaufform mir Butter fetten (am besten ein bisserl was mit den Fingern verreiben)
  4. Die Kartoffeln, am besten mit einer Mandoline in ganz dünne Scheiberl schneiden und wie Dachziegel schichten.
  5. Jede Schicht mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  6. Die Sahne über die Kartoffeln gießen, Butterflöckchen verteilen und die Form in den Ofen schieben
  7. Bitte beobachten. Nach ca. 30 Minuten Alufolie über das Gratin geben, sonst ist es oben recht schwarz und innen noch roh,… Kurz vor Ende der Garzeit wieder entfernen (ca. 50 Minuten).
  8. Man merkt, dass das Gratin gar ist, wenn man mit einem Messer/ Pfannenheber schöne Stücke abteilen kann.
Rezept Hinweise

Nährwertangaben
Kartoffelgratin
Menge pro Portion
Kalorien 707 Kalorien aus Fetten 477
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 53g 82%
gesättigte Fettsäuren 33g 165%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2g
einfach ungesättigte Fette 15g
Cholesterin 187mg 62%
Natrium 1229mg 51%
Kalium 1056mg 30%
Kohlenhydrate gesamt 55g 18%
Ballaststoffe 5g 20%
Zucker 2g
Protein 7g 14%
Vitamin A 41%
Vitamin C 57%
Kalzium 8%
Eisen 5%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

2017-10-15T13:13:35+01:00

Leave A Comment

Ich stimme gerne zu.