HerrBpunkt’s Nachos mit Hackfleisch

Herr B. hatte mich nach meinem Besuch auf der Tendence 2016 damit überrascht. Hier lesen Sie meinen Bericht davon. Sie können auch einfach die doppelte Menge der Soße zubereiten und dann die Hälfte davon einfrieren!

Super passen Guacamole und Käsesoße dazu,…

FrauBpunkt Tendence16 blt16 trendscout-285
Nachos mit Hackfleischsoße
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
4Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Kidneybohnen abbrausen und mit wenig Öl in einer Pfanne anbraten. Dabei immer wieder umrühren und die Bohne, sobald möglich, zerstampfen. Das Ergebnis ist eine leicht angebräunte Bohnenpaste.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  3. Die Würste häuten und klein Würfeln.
  4. Etwas Öl in eine Pfanne geben, erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin abraten.
  5. Das Fleisch dazu geben, anbraten. Dann die Würste.
  6. Nach einigen Minuten die Bohnen, Tomaten und alle restlichen Zutaten dazu geben. Alles zusammen ca. 30 Minuten köcheln lassen.FrauBpunkt Tendence16 blt16 trendscout-266
  7. Den Backofen auf 200° mit Grill vorheizen und einen möglichst großen Teller bereit stellen.
  8. Jetzt abwechselnd Nachos, Fleisch und Käse großzügig schichten. Den Abschluss bildet eine Käseschicht.FrauBpunkt Tendence16 blt16 trendscout-270
  9. In den Backofen stellen und einige Minuten gratinieren lassen. Bitte aufpassen, die Nachos verbrennen sehr schnell.
  10. Mit Crème fraîche, Käsesoße und Guacamole servieren.
Rezept Hinweise

Es gibt noch keine Lebensmitteletiketten für dieses Rezept.

Bitte darauf achten! Der Wert variiert, je nach verwendeten Nacho Chips!

2017-10-15T13:11:33+00:00 August 31st, 2016|

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme gerne zu.