Focaccia mit gegrilltem Gemüse

Das Rezept für das gegrillte Gemüse ist hier zu finden:

FrauBpunkt’s gegrilltes Gemüse

Focaccia mit gegrilltem Gemüse
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
6Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Mehl, Salz, Knoblauch, Rosmarin und Griess in eine Rührschüssel geben.
  2. Zucker Hefe und lauwarmes Wasser verrühren, bis die Hefe gelöst ist.
  3. Flüssige und trockene Zutaten mit dem Knethaken verrühren, bis ein elastischer Teig entstanden ist. teig noch 5-10 Minuten von Hand weiter kneten.
  4. Mit Folie abdecken und ca. 15-30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  5. Geriebenen und geschnittenen Käse und Gemüse mischen, abschmecken und beiseite stellen.
  6. Teig in zwei Teile teilen und jeweils backblechgroß ausrollen.
  7. Auf ein Backblech Backpapier legen, oder es gut einölen. Eine Teigplatte darauf geben und das Gemüse verteilen. Dabei den Rand auslassen. Die andere Teigplatte darauf legen und mit den Fingern schön fest drücken. Etwas Olivenöl, Rosmarin, Salz und Pfeffer darauf verteilen.
  8. Backofen auf 250° vorheizen und die Focaccia ca. 15-20 Minuten (den Boden leicht anheben, ob er schon hellbraun ist) in der untersten Schiene backen.
Rezept Hinweise

Hier keine Nährwertangaben, weil das gegrillte Gemüse schwierig mit einzubauen ist. Sobald ich raus habe, wie ich das einfach machen kann, hole ich es nach!

2017-10-15T13:13:35+00:00 Mai 18th, 2016|

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme gerne zu.