Zitronen Joghurt Minigugelhupfe

Das hier, über diesem Text, ist der Link zu meiner Audio Aufnahme vom Rezept. Viel Spaß dabei! 🙂

FrauBpunkt Nordzucker Marmelade Minigugel (81)
Minigugelhupfe mit Zitrone und Joghurt
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Einheiten:
Zutaten
Portionen:
Einheiten:
Anleitungen
  1. Backofen auf 150° Umluft vorheizen. Die Mini Gugelhupfform buttern und leicht mit Mehl bestäuben.
  2. Butter mit Zucker und Salz schaumig rühren.
  3. Die beiden Eier nacheinander, dann den Joghurt dazu geben.
  4. Mehl mit Backpulver und Zitronenabrieb vermischen und zusammen mit dem Licor und Zitronensaft unter den Teig rühren.
  5. Ungefähr einen EL Teig in die Mulden geben und ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.FrauBpunkt Nordzucker Marmelade Minigugel (59)
  6. Entweder mit Puderzucker oder Zitronenzuckerguss dekorieren. Mit der sauleckeren Marmelade und eventuell Crème Fraîche oder Creme Double servieren, also falls noch welche übrig sind,…FrauBpunkt Nordzucker Marmelade Minigugel-65
Rezept Hinweise

Nährwertangaben
Minigugelhupfe mit Zitrone und Joghurt
Menge pro Portion
Kalorien 436 Kalorien aus Fetten 153
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 17g 26%
gesättigte Fettsäuren 10g 50%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1g
einfach ungesättigte Fette 5g
Cholesterin 146mg 49%
Natrium 373mg 16%
Kalium 159mg 5%
Kohlenhydrate gesamt 62g 21%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 33g
Protein 9g 18%
Vitamin A 12%
Vitamin C 10%
Kalzium 15%
Eisen 13%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

2017-10-03T21:03:04+00:00 Juli 29th, 2016|

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme gerne zu.